Sprachen - langues

Drapeau francais <= Version française Deutsche Version => Deutsche Flagge

Lebensraum Burg

Auf einer Burgentour begegnet man den verschiedensten Tieren.
Nicht nur auf der Burg selbst, sondern auch schon auf dem Weg nach Oben, gibt es so manches Lebewesen zu bestaunen:


Hier sehen wir verschiedene Käfer, unter Anderem den Hirschkäfer, der seinen Anstieg zur Burg leider nicht überlebt hat.
Zwischendurch wird man auch gerne mal von einer Blindschleiche überrascht, die völlig unbeirrt durch das Unterholz kriecht.
So manche Eidechse lässt sich auch gerne noch zu einem Foto überreden, bevor sie wieder im Felsen verschwindet.
Und vor Spinnen ist eine Burg längst nicht sicher.
Auf der Burg Schoeneck darf man die liebevolle Pflege des Salats in der "wandernden" Schubkarre* bestaunen.
(*Durch die Helfer, die die Burg wiedererrichten, wird die Schubkarre von Ort zu Ort geschoben - Schatten und Sonne im Wechsel, um das Gedeihen des Salats zu unterstützen.)
Man findet hier auch eine reichhaltige Pflanzenwelt um und auf den alten Burgmauern.