Sprachen - langues

Drapeau francais <= Version française Deutsche Version => Deutsche Flagge
Start

Geheimtipps Pfalz

Geheimtipps für Burgen in der Pfalz

Burg Drachenfels

Die Burg Drachenfels liegt in der Nähe der Stadt Dahn, im Dahner Felsenland. Es handelt sich um eine sehr große Ruine die auf und in zwei Sandsteinfelsen erbaut wurde.
Die Ruine erstreckt sich über ca. 160m und bietet viele Orte zum entdecken.
Der westliche Fels ist ein guter Ort um zu Klettern, hier sind allerdings nur wenige Reste erhalten. Zwischen den Felsen lassen sich deutlich aufwendige Bearbeitungen des Standsteinfelsens erkennen und zahlreiche ehemalige Balkenauflagen die in den Felsen geschlagen wurden.
Die östliche Ruine kann ausführlich erkundet werden, man kann über Treppen bis ganz nach oben gelangen und die Aussicht genießen, aber auch die Katakomben besichtigen.

Gesamtwertung: *****
Entfernung nach Kaiserslautern: 46,9km
Koordinaten: N49° 07.331' E7° 49.666'
Parkmöglichkeit: ****
Fahrrad-Anbindung: ****
ÖPNV-Anbindung: *
Haltestelle: -
Geringer Anstieg: ***
Menge der besichtigbaren Teile: *****
Zustand: ***
Hinweis: Sehenswerte, große Ruine.

Burg Frankenstein

Die Burg Frankenstein liegt auf einem Berg und krönt über dem Ort Frankenstein. Direkt unter der Burg befindet sich ein Eisenbahntunnel.
Der Ort Frankenstein, der beschaulich im Pfälzerwald liegt, bietet nicht nur einen guten Ausgangspunkt für Wanderungen,
sondern besitzt neben der Burg Frankenstein wenige 100m weiter auch die Burg Diemerstein mit der dazugehörigen Villa Denis der TU Kaiserslautern.
Die Burg Frankenstein ist durch einen schmalen Pfad vom Ortskern aus erreichbar und absolut sehenswert. Das eindrucksvolle Hauptgebäude besitzt eine sehenswerte Außenfaßade.
Darum befinden sich noch zahlreiche gut erhaltene Reste der Burg. Ganz oben hat man eine tolle Aussicht über den Ort und in Richtung Pfälzerwald.
Gesamtwertung: *****
Entfernung nach Kaiserslautern: 18,5km
Koordinaten: N49° 26.323' E7° 58.482'
Parkmöglichkeit: ***
Fahrrad-Anbindung: ***
ÖPNV-Anbindung: ****
Haltestelle: Frankenstein
Geringer Anstieg: ***
Menge der besichtigbaren Teile: *****
Zustand: ****
Hinweis: Eine der schönsten Burgruinen im Pfälzerwald.

Burg Neudahn

Die Burg Neudahn liegt ebenfalls in der Nähe der Stadt Dahn im Dahner Felsenland. Sie bietet sehr schöne Überreste die eine sehr interessante, bootsähnliche Form besitzen.
Man kann durch das restaurierte Treppenhaus im Turm nach oben steigen und von dort die Aussicht genießen.
Im anderen Turm kann man dann wieder hinabsteigen und dabei mehrere große Burgräume erkunden. Hierfür bitet sich eine Taschenlampe an.
Am Fuße der Burg, in einer der burgenreichsten Gegenden des Pfälzerwaldes, befindet sich ein See und ein Campingplatz.
Gesamtwertung: *****
Entfernung nach Kaiserslautern: 52,2km
Koordinaten: N49° 09.780' E7° 45.445'
Parkmöglichkeit: ***
Fahrrad-Anbindung: ***
ÖPNV-Anbindung: ****
Haltestelle: Moosbachtal
Geringer Anstieg: ***
Menge der besichtigbaren Teile: *****
Zustand: *****
Hinweis: Taschenlampe mitnehmen für die Türme.
Nahe eines Sees mit Campingplatz.